• 1 Mexican Wild Yam

    Die Wirksamkeit von Mexican Wild Yam zur Verhütung besteht darin, dass sich durch ihre Einnahme ein Zervixschleim in der Scheide bildet.
  • 2 Verringerung des Cholesterinspiegels

    Durch die Verbesserung des DHEA-Spiegels lässt sich die Klebrigkeit der als Blutplättchen bezeichneten kleinen Blutpartikel verringern.
    Eine weitere positive Folge ist die absenkende Wirkung bei erhöhtem Blutdruck.
  • 3 Verhütung mit Mexican Wild Yam

    Je nach sonstiger Lebensweise und dem Aufbau des Schutzfilmes sind auch längere Pausenzeiten von zwei bis drei oder gar vier bis fünf Tagen möglich, ohne dass der Schutz zerstört wird.
  • 4 Mexican Wild Yam und Wechseljahre

    Der Eintritt der Wechseljahre ist ein ganz natürlicher und normaler Vorgang im Leben einer jeden Frau.
    Viele Frauen haben jedoch vor dem Beginn der Wechseljahre eine unerklärliche Angst.
  • 5 Mexican Wild Yam - Verhütung

    Mexican Wild Yam ist ein natürliches Verhütungsmittel, das im Unterschied zu vielen pharmazeutischen Hormonpräparaten nicht in den Monatszyklus und die Eireife eingreift.
Sie befinden sich hier: » FAQ von Mexican Wild Yam

FAQ

Die häufigsten Fragen zur Mexican Wild Yam

Wurde die Verhütungswirkung der Mexican Wild Yam schulmedizinisch getestet?

Nein. Zur Verhütungswirkung der Mexican Wild Yam wurden keine schulmedizinischen Untersuchungen und Tests durchgeführt. Deshalb wird sie offiziell als Lebensmittel angeboten. Beim Erwerb von Mexican Wild Yam sollte der Käufer deshalb auf die Qualität achten. Es sind unterschiedliche Produkte in unterschiedlichen Qualitäten auf dem Markt. Besonders wichtig ist die Gesamtfunktion der Wurzel. Deshalb ist vom Konsum von Extrakten abzuraten.

Wird die Wirkung von Mexican Wild Yam durch die gleichzeitige Einnahme von Medikamenten vermindert?

Je nach Art der eingenommenen Medikamente können diese die Wirkung von Mexican Wild Yam beeinträchtigen. Das gilt vor allem bei der Einnahme von starken Medikamenten und Antibiotika. Die gelegentliche Einnahme leichter Medikamente dagegen ist im Großen und Ganzen unproblematisch.

Was passiert, wenn die Einnahme vergessen wird?

Ist der schützende Zervixschleim bereits aufgebaut, so hat ein einmaliges Vergessen der Einnahme keine Konsequenzen. Dennoch ist die unregelmäßige Einnahme als Unsicherheitsfaktor zu bewerten.
In den meisten Fällen ist eine Unterbrechung der Einnahme von zwei bis drei Tagen möglich, ohne dass die Wirkung beeinträchtigt wird. Sehr junge und gesundheitlich beeinträchtigte Frauen sollten jedoch nicht mehr als einen Tag mit der Einnahme aussetzen. Sehr gesunde Anwenderinnen dagegen können die Einnahme mitunter auch vier bis fünf Tage aussetzen.

Lässt sich die Vorlaufzeit bis zur Wirksamkeit von Wild Mexican Wild Yam durch die gleichzeitige Einnahme der Pille reduzieren?

Bis Mexican Wild Yam seinen Schutz entfaltet, ist eine Einnahmezeit von sieben bis acht Wochen notwendig. Diese Zeit kann nicht verkürzt werden. Eine gleichzeitige Einnahme der Pille ist nicht ratsam. Vielmehr sollte nach dem Absetzen der Pille sogar noch einige Tage bis zur ersten Einnahme von Mexican Wild Yam gewartet werden.

Darf Mexican Wild Yam auch während der Schwangerschaft eingenommen werden?

Grundsätzlich wird Mexican Wild Yam während einer Schwangerschaft nicht eingenommen, da in diesem Fall kein Verhütungsschutz notwendig ist. In den letzten drei bis vier Tagen vor der Geburt kann jedoch eine Kapsel mit 415 mg pro Tag eingenommen werden. Sie bewirkt eine Erweichung des Geburtskanals und dadurch eine Verringerung der Schmerzen bei der Geburt. Wird die Geburt verzögert, muss die Einnahme jedoch wieder ausgesetzt werden.

Darf Mexican Wild Yam während der Stillzeit eingenommen werden?

Grundsätzlich spricht nichts gegen die Einnahme von Mexian Wild Yam während der Stillzeit. Es liegen jedoch nur wenige Erfahrungsberichte zu diesem Thema vor. Bei einer Einnahme der Mexican Wild Yam während des Stillens sollte darauf geachtet werden, dass bei den Kindern keine Allergien und Ausschläge auftreten.

Welche Dosis ist bei Wechseljahresbeschwerden ratsam?

Zur Linderung der Beschwerden der Wechseljahre sollten betroffene Frauen ein bis zwei Kapseln (415 mg) pro Tag einnehmen. Die Einnahme sollte am besten am Morgen erfolgen. Bei starken Schmerzen oder Beschwerden kann die Dosis vorübergehend auf 1000 mg erhöht werden. Zur Verhütung einer Schwangerschaft reicht diese Dosis jedoch nicht aus.

Können auch Männer von der Mexican Wild Yam profitieren?

Männer können Mexican Wild Yam als Nahrungsergänzungsmmittel einnehmen und so einen Teil des Alterungsprozesses verlangsamen. Die empfohlene Dosis beträgt eine Kapsel (415 mg) pro Tag.